Song

Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club

Laufzeit

3:58 Minuten

Entstehungszeit und Veröffentlichung

1995 (Benefizkonzert in den Wiener Sofiensäälen für die Schule der Dichtung, April 1995)
2002 (Veröffentlichung auf „Viva La Poesia“, Schule für Dichtung)

Musik, Text und Produktion

Musik: John Lennon, Paul McCartney
Text: John Lennon, Paul McCartney
Produzent: Peter Utvary

Über den Song

Folgt in Kürze…

Text

We’re Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band
We hope you have enjoyed the show
We’re Sergeant Pepper’s one and only Lonely Hearts Club Band
Sit back and let the evening go
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band

It’s wonderful to be here
It’s certainly a thrill
You’re such a lovely audience
We’d like to take you home with us
We’d like to take you home

We’re Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band
We hope you have enjoyed the show
We’re Sergeant Pepper’s one and only Lonely Hearts Club Band
Sit back and let the evening go
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band

We’re Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band
We hope you have enjoyed the show
We’re Sergeant Pepper’s one and only Lonely Hearts Club Band
Sit back and let the evening go
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band

We’re Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band
We hope you have enjoyed the show
We’re Sergeant Pepper’s one and only Lonely Hearts Club Band
Sit back and let the evening go
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely
Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band

Meine Textfassung beruht, falls vorhanden, auf den Textbeilagen der offiziellen Veröffentlichungen (Booklet, Inlay, Cover etc). Allerdings wurden alle Texte abgehört und nach dem gesungenen Wort korrigiert. Bei Songs bei denen keine Textbeilagen verfügbar sind, basiert meine Fassung ausschließlich auf dem gesungenen Wort bzw. auch auf im Internet kursierenden Versionen. Textpassagen, die im Dialekt gesungen wurden, stehen in gemäßigter Transliteration. Rechtschreibfehler, sowohl deutsche als auch englische, wurden in eklatanten Fällen korrigiert. Die Rechtschreibung beruht teils auf der zur jeweiligen Zeit gültigen (Textbeilagen), teils auf der neuen Rechtschreibung (eigene Abhörungen). Auf Satzzeichen wurde im Allgemeinen verzichtet. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.