Song

The Star Of Moon And Sun

Laufzeit

5:19 Minuten

Album

Emotional [1986]

Musik, Text und Produktion

Musik: Rob & Ferdi Bolland
Text: Falco, Rob & Ferdi Bolland
Produzent: Rob & Ferdi Bolland

Über den Song

Dieser Nummer, die Falco selbst bei der Veröffentlichung als „nichts Wichtiges, bloß good time music“ beschrieben hat, ist eine typische Albumnummer ohne viel Tiefgang. Es geht um die ewige Geschichte zwischen Mann und Frau und dass sich der Mensch immer wieder nach Liebe und Zuneigung sehnt, während er dann doch ewig die gleichen Fehler macht und die Geschichte in Neubesetzung von vorne losgeht. Mit viel Phantasie könnte man in diesem Sinne auch an das Bühnenstück „Reigen“ von Arthur Schnitzler denken, aber ich glaube, so weit sollten wir nicht gehen.

Musikalisch dominiert eine warme, leichte Melodie, der Beat treibt behäbig an, ein Glockenspiel á la Bruce Springsteen bringt zusätzlich ein bisschen Stimmung. Die Nummer hat den Charme eines Songs aus den Fifties, alles ist sehr brav produziert, am Schluss nehmen die Bollands dann, nach einem nochmaligen Höhepunkt im Refrain, das Tempo raus und das Lied endet langsam im Fade Out. Der Song ist einer von vielen auf dem Album, bei dem man das Gefühl nicht los wird, er ist zu lang, in diesem Fall könnte man auf die letzten 60 Sekunden sicher verzichten und hätte eine kompaktere, fokussiertere Nummer.

Inhaltlich geht es um das Versprechen von ewiger Liebe („Love at first sight“, „She made a lover’s vow“, „…Till the end of time“) und die danach sich einstellende Ernüchterung („Love is a strange phenomenon, it makes you happy, sad, it’s never fun“, „Like tigers they tear each other apart“). Und dennoch beschreibt Falco die Liebe als alles überragende Kraft, wenn er singt „Aber wenn du mich fragst „Does it feel good? Does it feel fine? I say yeah, yeah, yeah“. Auch hier scheint Falco ein paar private Probleme in seinen Texten verarbeitet haben.

In einem Interview mit der Zeitschrift „Wiener“ anlässlich der Veröffentlichung der LP Emotional konfrontierte der Reporter Falco mit den Eindrücken, die er beim Hören dieser Nummer hatte: für den Journalisten ist die Nummer „ein Crossover aus Shakin‘ Stevens und Supertramp“, er sieht „einen Rummelplatz mit Sturmboot, Autodrom und Kinderkarussell mitten im Niemandsland, in der Wüste, aus den alten, scheppernden Lautsprechern des Ringelspiels plärrt dieses Teenager-Drama mit all seinem 50er-Jahre-Pathos hinaus ins Nichts“. Für Falco war diese Interpretation „zu negativ“, für ihn hatte dieser Song anscheinend weniger Bedeutung.

Er ist jedoch einer der Lieder auf dem Album Emotional, der sofort ins Ohr geht und der aufgrund seiner Leichtigkeit und seiner positiven Grundstimmung sicherlich zu den besseren Nummern auf dieser LP zählt.

Live hat Falco den Song auf der Tournee 1986 gespielt, hier eröffnete er sogar als Opener das Konzert.

Text

Yeah
Listen

We fell in love on a hot summer night
I looked at her
She at me
Love at first sight

She made a lover's vow
She'd be mine
And I said
I'd love her till the end of time
And when she said
Does it feel good?
Does it feel fine?
And I said yeah, yeah, yeah

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
Sun

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
Sun

Love is a strange phenomenon
It makes you happy, sad, it's never fun
Boy meets girl
Heart meets heart

Like tigers they tear each other apart
Aber wenn du mich fragst
Does it make you feel fine?
Does it make you feel good?
I say yeah, yeah, yeah

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
Sun

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
The star of moon and
The star of moon and sun
The star of moon and sun
The star of moon and sun

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
Sun

Du bist der Star unserer Tage
Du und ich
No way back
Keine Frage
'Cause you're the lucky one
The star of moon and sun
The star of moon and sun
The star of moon and sun

Here comes the star of moon and sun
See the stars
And see the moon
And see the sun
Be the star
The star of moon and sun
The star of moon and
The star of moon and sun
The star of moon and
The star of moon and sun

You're my star of moon and sun
Yeah
You're my star of moon and sun
You're my star of moon and sun
You're my star of moon and sun
You're

Meine Textfassung beruht, falls vorhanden, auf den Textbeilagen der offiziellen Veröffentlichungen (Booklet, Inlay, Cover etc.). Allerdings wurden alle Texte abgehört und nach dem gesungenen Wort korrigiert. Bei Songs, bei denen keine Textbeilagen verfügbar sind, basiert meine Fassung ausschließlich auf dem gesungenen Wort bzw. auch auf im Internet kursierenden Versionen. Textpassagen, die im Dialekt gesungen wurden, stehen in gemäßigter Transliteration. Rechtschreibfehler, sowohl deutsche als auch englische, wurden in eklatanten Fällen korrigiert. Die Rechtschreibung beruht teils auf der zur jeweiligen Zeit gültigen (Textbeilagen), teils auf der neuen Rechtschreibung (eigene Abhörungen). Auf Satzzeichen wurde im Allgemeinen verzichtet. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.