Song

Poetryschoolsong

Laufzeit

3:44 Minuten

Entstehungszeit und Veröffentlichung

2002 (Entstehung, Veröffentlichung auf "Viva La Poesia", Schule für Dichtung, 2002)

Musik, Text und Produktion

Musik: Ide Hintze, Pierre Degeyter
Text: Falco, Heraklit, Allen Ginsberg, Nick Cave, H.C. Artmann, Gerhard Rühm, Ide Hintze
Produzent: Ide Hintze

Über den Song

Folgt in Kürze…

Text

Ein Gedicht
I read a poem
Ein Gedicht
I read a poem

Change is absolut
Ordinary mind includes eternal perceptions
Stay irresponsibleStand up against governments
Decrease the distance between the temporal and the divine
Love relationships are by nature abusive
God lives within communication
We each have a need to create
And sorrow is a creative act

The international crazy wisdom poetry schoolshall save the human race
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Poetry, poetry
I read a poem

Kaa Rua, kaa Rua, kaa Rua
Gib eana ka Rua
Leicht eana haam mit daina Latean
Dass plean und rean in Wean
Kaa Rua, gib eana ka Rua
Na leicht eana haam
Mit daina Latean, dass plean und rean und rean

The international crazy wisdom poetry schoolshall save the human race
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Poetry, poetry

Change is kaa Rua is
Sorrow is change is kaa
Sorrow is kaa change is kaa
A creative act is kaa a creative act is

The international crazy wisdom poetry schoolshall save the human race
The international crazy wisdom poetry school
Ein Gedicht
Shall save the human race
Ein Gedicht
Shall save the human race

Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh

I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh

I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh

I read a poem
Ein Gedicht
Poetry, poetry

Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht

Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht

Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Poetry, poetry

Uh-uh
I read a poem
Ein Gedicht
Uh-uhI read a poem

Poetry, poetry

Hochdeutsche Übersetzung

Kaa Rua, kaa Rua, kaa Rua
Gib eana ka Rua
Leicht eana haam mit daina Latean
Dass plean und rean in Wean
Kaa Rua, gib eana ka Rua
Na leicht eana haam
Mit daina Latean, dass plean und rean und rean

Keine Ruhe, keine Ruhe, keine Ruhe
Gib ihnen keine Ruhe
Leuchte ihnen nach Hause mit deiner Laterne
Dass sie schreien und weinen in Wien
Keine Ruhe, gib ihnen keine Ruhe
Na, leuchte ihnen nach Hause
Mit deiner Laterne, dass sie schreien und weinen und weinen

Anmerkung: Bei den normal dargestellten Textbausteinen singt Falco, bei den kursiven singen Nick Cave, Allen Ginsberg und Ide Hintze. Die Samples mit Falcos Stimme entstammen einer privaten Sprechprobe, die Falco im Jänner 1995 in der Therme Loipersdorf abgehalten hat.

Meine Textfassung beruht, falls vorhanden, auf den Textbeilagen der offiziellen Veröffentlichungen (Booklet, Inlay, Cover etc.). Allerdings wurden alle Texte abgehört und nach dem gesungenen Wort korrigiert. Bei Songs, bei denen keine Textbeilagen verfügbar sind, basiert meine Fassung ausschließlich auf dem gesungenen Wort bzw. auch auf im Internet kursierenden Versionen. Textpassagen, die im Dialekt gesungen wurden, stehen in gemäßigter Transliteration. Rechtschreibfehler, sowohl deutsche als auch englische, wurden in eklatanten Fällen korrigiert. Die Rechtschreibung beruht teils auf der zur jeweiligen Zeit gültigen (Textbeilagen), teils auf der neuen Rechtschreibung (eigene Abhörungen). Auf Satzzeichen wurde im Allgemeinen verzichtet. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.