Song

Without You (Demo)

Laufzeit

5:57 Minuten

Entstehungszeit und Veröffentlichung

1985 (Entstehung, Demo-Version)
2010 (Veröffentlichung auf 25th Anniversary Edition von Falco 3)

Musik, Text und Produktion

Musik: Falco
Text: Falco
Produzent: Unbekannt (Demo, 1985)

Offiziell veröffentlichte Liveaufnahmen

  • Wien, Rathausplatz 5:23 (1985)

Über den Song

Folgt in Kürze...

Text

(Persiflage
Persiflage)

Alright

The best regards to the band of Peter Maffay
I hope you get the message, boys
Right

Let me hear the bass and the choir
Let me hear that bass

Oh oh oh
Eh eh eh
Oh oh oh

Once Again

Oh oh oh
Oh oh oh
Oh oh oh

So listen, babe

I’ve always been the trouble
You`ve always been the key

Couldn't find me a way to my
To my destiny

Another day
Another day in life
Same troubles again

Couldn't find me a way to my
To my destiny

Say Say

I just want to get me into your heart
I just want you want me to be a part of you
Feel so lost and lonely
Lost in my art

Ey!

Without you
Without you

Next

Another day
Another day in life

Some troubles again
Couldn't find me a way to my
To my destiny

Say what
Da, da, da
Oje

I just want to get me into your heart
I just want you want me to be a part of you
Feel so lost and lonely
Lost in my art

Without you
Without you
Without you, babe

Come on, Mr. Saxophone man!

Na na na
Ey

Without you
Without you
Without you, babe

I just want to get me into your heart
I just want you want me to be a part of you
I feel so lost and lonely
Lost in my art

Without you, babe
Without you
Without you, babe
Ey
Without you
Without you

Mister Saxophone!

Na na na

I feel so lost and lonely
Lost in my art

Without you
Without you
Without you
Without you
Without you, babe
Without you

Meine Textfassung beruht, falls vorhanden, auf den Textbeilagen der offiziellen Veröffentlichungen (Booklet, Inlay, Cover etc). Allerdings wurden alle Texte abgehört und nach dem gesungenen Wort korrigiert. Bei Songs bei denen keine Textbeilagen verfügbar sind, basiert meine Fassung ausschließlich auf dem gesungenen Wort bzw. auch auf im Internet kursierenden Versionen. Textpassagen, die im Dialekt gesungen wurden, stehen in gemäßigter Transliteration. Rechtschreibfehler, sowohl deutsche als auch englische, wurden in eklatanten Fällen korrigiert. Die Rechtschreibung beruht teils auf der zur jeweiligen Zeit gültigen (Textbeilagen), teils auf der neuen Rechtschreibung (eigene Abhörungen). Auf Satzzeichen wurde im Allgemeinen verzichtet. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.