Song

Falco Rides Again

Laufzeit

4:44 Minuten

Album

Wiener Blut [1988]

Musik, Text und Produktion

Musik: Rob & Ferdi Bolland
Text: Falco, Rob & Ferdi Bolland
Produzent: Rob & Ferdi Bolland

Über den Song

Folgt in Kürze...

Text

(Falco rides again
Vienna, El Paso, Winterthur, Frankfurt - hey!
Severingen, Rio, Kitzbühel, Liverpool - ho!
Bali, Wladiwostok, the Ponderosa, Reykjavik - hey!
Disneyland, Atlantis
Falco rides again)

Say!
Yeah
Alright

This is the story of a lonely man
Er hat die Hitze, die Kälte der Prärie gesehen
Say hey, say ho

Es sprechen die Gitarren über Germany
Na, vom gesetzlosen Desperado reden sie
Say hey, who'll get the bullets, say ho

I've been through the snow and the storm
I've felt the cold
No one to keep me warm, no
Agony and pain

Falco rides again
Bang bang
Falco rides again
I won't break
I won't bend
Falco rides again
And it's me and the band
He's coming back like a boomerang
He'll fight till the end
Falco rides again
Bang bang

Yeah

I've been up, have been down
I've been pushed around
Beated, mistreated, gagged and bound
Say hey, who'll get the bullets, say ho

Und vom Rio Morte tönt es mezzoforte
Hängt ihn hoch, hängt ihn höher, hängt ihn ohne Worte
Say hey, who'll get the bullets, say ho

I'll break down the walls
And no more defeat
I want the taste of victory
Revenge is sweet

Falco rides again
Bang bang
I won't break
I won't bend
Falco rides again
'Cause it's me and the band
Falco rides again
He's coming back like a boomerang
He'll fight till the end
Falco rides again

Rides again
Toca la guitarra, ey!
Say! Ah!
Bang bang
Say!

Falco rides again
Bang bang
Falco rides again
Falco rides again
Bang bang
Falco rides again

Come, let's ride
Come on, baby, let's ride
And ride
Ride

Bang bang
Falco rides again
Ride
Falco rides again
Ride
Ride, ride
Come on, baby, let's ride

Falco, Falco, Falco rides again
Ride
Falco, Falco, Falco rides again
Come on, baby, say ride
Falco, Falco, Falco rides again
Ride
Falco, Falco, Falco rides again

Bang bang

Meine Textfassung beruht, falls vorhanden, auf den Textbeilagen der offiziellen Veröffentlichungen (Booklet, Inlay, Cover etc). Allerdings wurden alle Texte abgehört und nach dem gesungenen Wort korrigiert. Bei Songs bei denen keine Textbeilagen verfügbar sind, basiert meine Fassung ausschließlich auf dem gesungenen Wort bzw. auch auf im Internet kursierenden Versionen. Textpassagen, die im Dialekt gesungen wurden, stehen in gemäßigter Transliteration. Rechtschreibfehler, sowohl deutsche als auch englische, wurden in eklatanten Fällen korrigiert. Die Rechtschreibung beruht teils auf der zur jeweiligen Zeit gültigen (Textbeilagen), teils auf der neuen Rechtschreibung (eigene Abhörungen). Auf Satzzeichen wurde im Allgemeinen verzichtet. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar.